Über uns

Über uns

Naraliya entstand aus den Namen des Gründungteams: Nariel, Alisea und Freya.

Wir sind 3 verrückte Mädels, die es lieben in ihrer Freizeit sich von Buchstaben verzaubern zu lassen. Dabei tauchen wir gerne in andere Welten oder Schicksale anderer Menschen ein.
Wir wollen von einem Buch berührt und mitgerissen werden, denn dann sind wir richtig glücklich und dieses Glück möchten wir hier mit euch teilen.

Nariel

Ich komme vom wunderschönen Wörthersee in Österreich, wo ich gemeinsam mit meinem Schatz und drei felligen Gefährten ein Häuschen bewohne.

In meiner Freizeit, wenn ich nicht gerade mit Nico meinem Golden Retriever unterwegs bin, reise ich in die Welt der Bücher. Puma und Schnucki, meine beiden Katzen lieben meine Bücher genauso wie ich, jedoch als Schlafunterlage.

Ich liebe es Rezensionen zu schreiben, verfasse seit Jahren immer wieder Gedichte und versuche gerade zum ersten Mal eine eigene Geschichte zu schreiben.

Ich lege mich beim Lesen auf kein bestimmtes Genre fest, da ich eigentlich fast alles lese, was mich neugierig macht. Meine Vorliebe für Fantasy und Liebesromane kann ich aber nicht abstreiten.

Ich muss gestehen, dass ich Bücher zum größten Teil nach dem Cover auswähle und erst dann auf den Inhalt sehe, wenn mich ein Titelbild gefangen genommen hat.

Viktoria

Mein Name ist Viktoria, ich bin 23 Jahre alt und lebe in Tirol/Österreich. Vor ungefähr 8 Jahren wurde ich zu einer Leseratte. Mittlerweile habe ich über 400 Bücher in meinen Regalen stehen.

Ich lese hauptsächlich Fantasy aller Art und Thriller (hin und wieder einen Krimi), neu für mich entdeckt habe ich Steampunk, Dystopien, Märchenadaptionen und Science-Fiction. Ganz selten lese ich einen Liebesroman oder einen historischen Roman, dort muss dann eine intensive Geschichte dahinterstehen, die mich richtig mitreißt. Ihr findet aber auch ernste Bücher über berühmte Persönlichkeiten, die Weltgeschichte, Biographien und Autobiografien in meinen Regalen.

In den Büchern die ich lese, kann es ruhig düster zu gehen, ich liebe Spannung und Action. Außerdem durchlebe ich liebend gern eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Eine Geschichte soll mich in meinen Gedanken verfolgen und mich nicht mehr loslassen. In meiner Freizeit bin ich auch Testleserin für Autoren aus unterschiedlichen Genre.

Im Berufsleben arbeite ich in einer wissenschaftlichen Bibliothek.

Meine Rezensionen beginne ich meistens mit einem Zitat aus dem betreffenden Buch 🙂

Wenn ihr Fragen habt, stellt sie mir einfach. Ich bin ein aufgeschlossener Mensch 🙂 Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße Vik

Professioneller Leser

Alisea

Mein Name ist Michelle, ich bin Mitte 30, lebe mit meiner Familie im schönen Rheinland-Pfalz und lasse mich dort von den tollen Weinen, an der Deutschen Weinstraße, gerne mal verführen. Ich bin Mutter von zwei Jungs im Alter von 10 Jahre und 12 Jahre, die es immer wieder schaffen mir etwas von meiner Lesezeit zu stehlen. Ich kann ihnen natürlich nicht böse sein und genieße die Zeit mit ihnen und versuche mich langsam auf die tolle Teenager Phase vorzubereiten, was mir gerade nicht wirklich gut gelingt.

Nebenbei spukt hier auch noch mein „Mann“ herum und fordert Zuwendung und etwas von dem kostbaren Gut „ZEIT“ ein.

Meine Lesesucht zu stillen ist oft etwas schwierig, da ich ziemlich festgefahren bin und ungern was Neues ausprobiere, daher lese ich wahnsinnig gerne Fantasy, generell habe ich aber auch nichts gegen eine tolle Lovestory oder ab und zu mal was gegen Young oder New Adult.

Vor einiger Zeit, gab es mal einen kurzen Ausflug in die Dystopie und dieser hat mir sehr gefallen und könnte mein Spektrum im Fantasybereich ausweiten.

Ich bin zwar nicht mehr ganz Teenager (ok eher das ganze Gegenteil davon), aber ich glaube ich weigere mich meinen Lesestil weiter zu entwickeln, denn ich liebe Jugend – Fantasy Bücher <3.

Warum das so ist?

Ich kann es nicht genau sagen, aber ich denke es liegt vor allem daran, weil es sehr schnell und einfach zu lesen ist, der Alltag ist oft stressig und anstrengend und da freue ich mich abends immer auf eine leichte Kost.

Trotz dem überwiegend leichten Schreibstil, haben die meisten Jugendbücher und Jugendbuchreihen alles zu bieten, was das junge Frauenherz braucht: Abenteuer, Liebe, Spannung und zu 99% einen wahnsinnig tollen männlichen Hauptprotagonisten zum verlieben.

Ob ich gerne schwärme ? Definitiv JA !!!

Magische Welten, Helden, Fabelwesen und zwischenmenschliche kleinere Probleme versüßen mir somit meine Abendstunden.

Meine derzeitigen Lieblingsbücherreihen sind: Edelstein Trilogie von Kerstin Gier, Tiger Saga von Colleen Houck, Sinabell und Saymon`s Silence von Jennifer Alice Jager und Violet Eden Reihe von Jessica Shirvington. Mit dabei natürlich auch die viel umstrittene und berühmtheite Twilight Reihe von Stephenie Meyer.

Hab ich bestimmte Macken bei der Auswahl meiner Bücher ? 100% JA!

Bevor ich ein Buch wirklich lese, MUSS ich wissen ob es ein Happy End hat.

In meiner Traum- und Lesewelt MUSS ein Abenteuer einfach mit einem Happy – End enden.

Ich sehe in der realen Welt, so oft wie Dinge schief laufen und jeder Mensch auf seine Art und Weise Leid ertragen muss, dass ich wenigstens in dieser Welt einfach will, dass es ein perfektes Ende gibt.

Eine weitere Macke ist, ich mag keine Horrogeschichten, es darf auch sonst nicht zu blutig oder zu brutal über einen längeren Zeitraum zugehen, sonst lege ich das Buch zu Seite.

Ab und zu lese ich auch mal gerne Bücher mit schweren Themen wie Essstörungen, Krankheiten und anderen Leidensgeschichten. Da ist mir auch klar, dass nicht alle mit einem Happy End enden können, aber die liegen mir dann auch immer noch Wochen danach schwer im Magen daher bin ich da immer etwas zurückhaltender und lese sie wirklich nur ab und zu.

Was aber glaub an mir noch viel schlimmer ist als die Macke mit dem Happy – End, das ist meine absolute Ablehnungen gegen unfertige Bücherreihen. Ich lese im Normalfall Bücherreihen und Serien erst, wenn sie abgeschlossen sind, oder wenn die einzelnen Bänder in sich abgeschlossen sind.

ICH HASSE CLIFFHANGER!! Daher versuche ich es zu vermeiden Bücherserien zu lesen bevor ich nicht alle Bänder habe, was sich dann auf jeden Fall an meinem SuB bemerkbar macht.

So nun hab ich glaub aber genug erzählt über mich und will euch nicht weiter langweilen, aber ich biete gerne an , falls ihr noch fragen an mich habt, scheut euch nicht mich anzuschreiben oder nachzufragen ich beiße nicht und freue mich über neue Kontakte.

Liebe Grüße

Eure Hexe Alisea

Advertisements