Rezension zu Die Rache des Pan von Anna Katmore

image„Es gibt da draußen nur ein wirkliches Abenteuer. Die Liebe. Es geht alleine darum, die eine Person zu finden, für die du besser sein möchtest, als du bist.“

Nachdem ich Teil 1 fertig gelesen hatte, begann ich direkt mit Teil 2, da ich einfach nicht zurück aus Nimmerland wollte. Der Zauber hielt mich einfach gefangen und wollte mich nicht loslassen.

Inhalt: „Was passiert, wenn du plötzlich keinen fröhlichen Gedanken mehr hast?

Nachdem Angelina Nimmerland für immer verlassen hat, setzt James Hook alles daran, ihr zu folgen und sie in dieser seltsamen Welt namens London wiederzufinden. Dabei trifft er eine folgenschwere Entscheidung…

Die Konsequenzen verändern das Leben seines einstigen Erzfeindes Peter Pan auf tragische Weise. Er schwört blutige Rache – und was könnte er Hook Schlimmeres antun, als dessen Liebe zu stehlen?

Durch den Sternenregen hindurch, eine Schleife um den Mond und am Clock Tower hart nach links… Als James Hook endlich in London eintrifft und nach seiner großen Liebe sucht, muss er erst einmal an einem Jungen vorbei, der am Ende doch noch erwachsen wurde.

Begleitet James Hook auf sein größtes Abenteuer und lasst euch verzaubern von der wunderschönen Fortsetzung zu Herzklopfen in Nimmerland.“

Auch im zweiten Band wurde ich nicht enttäuscht und es ging aufregen weiter, wenn wir uns hier auch sehr viel in London zur Nachtstunde rumgetrieben haben und nicht ausschließlich im Nimmerland.

Im Vorfeld hatte ich schon einige Rezensionen gelesen und immer wieder kam mir unter, dass die Fortsetzung nicht so gut ist, wie der erste Band. Für mich gab es keinen Unterschied. Ich fand die Geschichte interessant, spannend, habe mit gezittert ob Hook es rechtzeitig nach London zu Angel schafft und vieles mehr.

Der Schreibstil ist auch in diesem Band leicht zu lesen und gut verständlich. Auch die sehr bildhaften Beschreibungen fehlen nicht und ich konnte mir alle Orte sehr gut vorstellen. Diesmal bekommen wir die Geschichte aus der Sicht von Hook erzählt. Abwechselnd dazu tauchen wir in die Sicht von Peter Pan und Angelina ein. Dies gefiel mir wieder besonders gut, da man einfach eine größeren Überblick bekommt und in die verschiedenen Gefühle richtig eintauchen kann.

Die Protagonisten kennen wir ja bereits aus Band 1 und auch hier sind sie wieder super beschrieben.

Diesmal lernen wir mehr von Peter Pan kennen, erleben mehr aus seiner Sicht und bekommen einen ganz neuen Einblick in seine Gefühlswelt. Er macht während der Geschichte eine wahre Wandlung durch und wird den einen oder anderen Leser ganz schön verwundern. Dazu wird aber nicht mehr verraten 😉

Angel ist noch immer die impulsive Jugendliche, die schnell aus dem Bauch heraus handelt. Jedoch kommt sie mir ein wenig erwachsener und nicht mehr ganz so naiv vor. Diesmal muss sie ihr Köpfchen wirklich anstrengen!

Captain Hook ist nach wie vor mein Liebling, der sein wohl größtes Abenteuer erlebt. Er hat sich im ersten Teil sehr entwickelt, ja sogar verändert und muss nun Aufgaben bestehen, die ihn an seine Grenzen bringen. Es wird ihm nicht leicht gemacht und er muss sich entscheiden, was wirklich wichtig für ihn ist.

Das Cover ist auch diesmal wunderschön, lädt zum Träumen ein und ist sehr passend zum Inhalt des Buches.

Fazit: Die Rache des Pans ist eine gelungene Fortsetzung und ein schöner Abschluss der „Eine zauberhafte Reise“ Bände. Der Leser wird nach London und nach Nimmerland entführt, taucht ein in eine magische Welt der Märchen und wird von einer schönen Lovestory mitgerissen. Diesmal erleben wir auch mehr gemeinsam mit Peter Pan, was mir gut gefiel.

Zu erwähnen wäre noch, dass ich unbedingt empfehle erst Band 1 zu lesen, da die Geschichte aufeinander aufbaut.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung für jeden der Teil 1 mochte und für alle, die neugierig sind und das größte Abenteuer von allen erleben wollen!

Ich vergebe für eine magische Reise, ein Abenteuer und eine Liebe die mich nicht so schnell loslässt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s